Düsseldorf
Zwei Tote bei Bluttaten in Kanzleien

Düsseldorf steht unter Schock: Bei Bluttaten in Düsseldorfer Anwaltskanzleien sind zwei Frauen getötet worden. Die Polizei schließt einen Zusammenhang nicht aus. Der Täter ist inzwischen gefasst.

Ein Mann hat in Anwaltskanzleien im Raum Düsseldorf zwei Frauen getötet und mehrere Menschen verletzt. Nach stundenlanger Flucht wurde der 48-Jährige am Freitagnachmittag im niederrheinischen Goch gefasst. Nach seiner Festnahme räumte der Mann die Verbrechen ein, wie Polizei und Staatsanwaltschaft berichteten. Ermittelt werde zunächst wegen Totschlags.

Seine Opfer traf der Mann in Düsseldorf und im rund zehn Kilometer entfernten Erkrath. Der 48-Jährige soll in einen Rechtsstreit verwickelt gewesen sein, an dem beide Kanzleien beteiligt waren, wie die Ermittler erläuterten. Vor seiner Festnahme verletzte er noch zwei Frauen in einer Pizzeria in Goch. Der Täter trug den Angaben zufolge mehrere Messer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%