Entführer ist als Zeuge geladen
Folterdrohungs-Prozess im Metzler-Fall eröffnet

Vor dem Frankfurter Landgericht hat am Donnerstag der Prozess gegen den ehemaligen Vize-Polizeichef der Stadt, Wolfgang Daschner, begonnen.

HB FRANKFURT. Auf seine Anweisung hin war dem Entführer des Bankierssohnes Jakob von Metzler in einem Verhör mit Folter gedroht worden.

Der 61-jährige Daschner ist wegen Anstiftung zu schwerer Nötigung und Amtsmissbrauchs angeklagt. Neben ihm muss sich der ausführende Beamte vor Gericht verantworten. Zusätzliche Brisanz erhielt der Fall zuletzt durch eine Erklärung Daschners, wonach er von höherer Stelle grünes Licht für die Gewaltandrohung bekommen hatte. Hessens Innenminister Volker Bouffier (CDU) dagegen hat hierfür nach eigenen Worten keine Anhaltspunkte.

Alle in Betracht kommenden Personen hätten in dienstlichen Erklärungen bestritten, Daschners Vorgehen genehmigt zu haben, sagte er. Daschner will den Namen seiner...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%