Eric Lawson
Ex-Marlboro-Mann stirbt an Lungenkrankheit

Drei Jahre gab er den coolen, rauchenden Cowboy in der Marlboro-Werbung – nun starb Eric Lawson ausgerechnet an einer Lungenkrankheit. Bereits mit 14 zündete der Schauspieler seine erste Zigarette.
  • 19

Los Angeles/USADer ehemalige Marlboro-Mann ist tot. Eric Lawson, der den rauchenden Cowboy in den Anzeigen der Zigarettenmarke Ende der 70er Jahre darstellte, starb bereits am 10. Januar im Alter von 72 Jahren an der Lungenkrankheit COPD, wie seine Frau am Sonntag bestätigte.

Lawson, ein Schauspieler, war in den Anzeigen zwischen 1978 und 1981 zu sehen. Er spielte auch kleinere Rollen in diversen Fernsehsendungen, darunter „Drei Engel für Charlie“, ehe er sich bei den Dreharbeiten für einen Western so schwer verletzte, dass er seine Karriere beenden musste.

Mit dem Rauchen hatte er im Alter von 14 Jahren begonnen. Später engagierte er sich gegen das Rauchen, parodierte dabei unter anderem seine eigene Rolle als Marlboro-Mann.

Agentur
ap 
Associated Press / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Eric Lawson: Ex-Marlboro-Mann stirbt an Lungenkrankheit "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Oha, schon der fünfte Marlboro-Mann (nach David Millar,
    Wayne McLaren , David McLean und Dick Hammer )...
    Alle starben sie an Lungenkrebs.
    Seitdem hat diese Marke den Beinahmen "Cowboy-Killer". ;-)

  • Alle Extremisten sind eine öffentliche "Gefahr" :).

  • 72 ist die normale lebenserwartung, ziemlich alt geworden, trotz rauchen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%