Ex-Außenministerin
Albright schüchtert Männer ein

Die frühere US-Außenministerin Madeleine Albright will nie wieder heiraten. Die 69-jährige kann sich nicht vorstellen, dass jemand an ihr interessiert ist. Zudem ist sie der Meinung, dass sie auf Männer einschüchternd wirkt. Einsam fühlt sie sich trotzdem nicht.

HB NEW YORK. „Ich suche keinen Mann. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wer an jemandem wie mir interessiert wäre. Ich bin ziemlich einschüchternd, finden Sie nicht?“, sagte sie der „New York Times“ (Sonntag). Albright, deren Ehe 1983 nach 23 Jahren geschieden wurde, ist sich sicher, dass sie mit Ehemann nie Außenministerin unter Bill Clinton geworden wäre. Allein fühle sie sich trotzdem nicht: „Ich habe jede Menge Gesellschaft. Ich habe drei Töchter, drei Schwiegersöhne und sechs Enkel.“ Außerdem gehe sie drei Mal die Woche ins Fitness-Studio: „Mit den Beinen kann ich bis zu 180 Kilo stemmen“, behauptet sie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%