Fahrbahndecke muss abgetragen werden
Harz verklebt Autobahn in Richtung Küste

Ausgelaufenes Kunstharz hat den Osterreiseverkehr von Nordrhein-Westfalen in Richtung Küste gestoppt. Einsatzkräfte arbeiten fieberhaft daran, die Fahrbahn von der klebrigen Masse zu befreien. Die Polizei empfiehlt das Kreuz Osnabrück/Lotte weiträumig zu umfahren.

HB TECKLENBURG. Auf der Autobahn 1 bei Tecklenburg (Nordrhein-Westfalen) war am Donnerstag der Tank eines mit Kunstharz beladenen Lastwagens geplatzt. Die klebrige, honigartige Masse hatte die Fahrbahn unpassierbar gemacht - und scheinbar auf Hochglanz poliert. Zwar bildete das Harz nur einen dünnen Film. Doch eine vier Zentimeter dicke Schicht der Fahrbahndecke müsse auf einer Länge von 1 300 Metern abgefräst, die Straße neu asphaltiert werden, sagte der Sprecher des Landesbetriebes Straßenbau Straßen.NRW, Bernhard Meier.

Das bedeutete Nachtarbeit. Denn spätestens an diesem Samstag sollten in Richtung Dortmund ein oder mehrere Fahrstreifen freigegeben werden können. Bereits am Freitagabend sollte der Verkehr auch in Richtung Süden wieder auf einer abgefrästen Spur rollen. In Richtung Norden sei bereits die Standspur für den Verkehr geöffnet, am Freitagnachmittag sollten die Autos wieder auf allen Spuren in Richtung Küste fahren dürfen. Dennoch: „Staus werden sich kaum vermeiden lassen“, bedauerte Meier. „Das ist der schlimmste Fall, der vor dem Osterreiseverkehr eintreten kann.“ Am Freitagmittag staute sich der Verkehr laut Bezirksregierung Münster auf fünf Kilometern Länge.

Und die Helfer kämpften mit zusätzlichen Schwierigkeiten: „Es verzögert sich alles, weil das Zeug nicht richtig abbindet. Es muss soweit trocknen, dass man fräsen kann“, sagte Meier. Straßenwärter und die Feuerwehr hatten in der Nacht zunächst versucht, die Masse mit Sand abzubinden.

Nach Angaben der Bezirksregierung waren rund 20 000 Liter des Kunstharzes auf die Autobahn geflossen. Vermutlich wegen Überdrucks war der Auflieger des Lastwagens geborsten - aus einem fast ein Meter großen Loch floss das Kunstharz auf die Straße. Und traf gleichzeitig ein Cabrio neben dem Transporter, das unter einer Harzschicht liegen blieb.

Seite 1:

Harz verklebt Autobahn in Richtung Küste

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%