Flugzeug in Kolumbien abgestürzt
Zwei Tote bei Dreharbeiten für neuen Tom-Cruise-Film

Bei einem Flugzeugabsturz am Rande von Dreharbeiten zum neuen Tom-Cruise-Film in Kolumbien sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Damit sterben bereits zum zweiten Mal Piloten bei einem Cruise-Film.

BogotáTom Cruise scheint Glück im Unglück gehabt zu haben. Nur wenige Minuten vor dem Absturz eines Kleinflugzeugs mit Mitgliedern seines Filmteams war er in einem Hubschrauber dieselbe als gefährlich geltende Route über die Anden geflogen. Das zweimotorige Flugzeug mit Mitgliedern des Filmteams stürzte am Freitag auf dem Weg nach Medellín ab, zwei Insassen kamen nach Angaben der kolumbianischen Luftfahrtbehörde zu Tode. Der Pilot überlebte schwer verletzt.

Cruise hatte in den vergangenen Wochen in Kolumbien Szenen für den Film "Mena" über einen US-Piloten gedreht, der im Dienst des legendär-berüchtigten Drogenbosses Pablo Escobar stand.

Das Unglück ereignete sich in der Region...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%