Flutkatastrophe
Auswärtiges Amt unterstützt Flutopfer

HB BERLIN. Das Auswärtige Amt unterstützt die Flutopfer mit 200 000 Euro. Damit soll die Arbeit der vor Ort tätigen humanitären Organisationen gefördert werden, teilt ein Sprecher am Donnerstag mit. Vordringlich geht es darum, Obdachlose mit sauberem Trinkwasser, Essen und medizinischer Hilfe zu versorgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%