Luftfahrt
Odyssee durch Europa: Frau erwischt falschen Flug

Der Schreck nach der Landung muss groß gewesen sein: Ein geplanter Flug von Barcelona nach Madrid wurde für eine 30 Jahre alte Frau aus Ekuador zur Odyssee durch Europa.

HB WARSCHAU/KRAKAU. Die Frau stieg in der katalanischen Metropole ins falsche Flugzeug und landete zu ihrer größten Verwunderung nicht in Madrid, sondern im südpolnischen Krakau (Krakow), berichtete der polnische Rundfunk am Mittwoch.

Die Südamerikanerin weigerte sich zunächst, das Flugzeug zu verlassen, als sie den Irrtum erkannte. Sie hoffte, mit der gleichen Maschine umgehend nach Barcelona zurückkehren zu können. Pech für die Passagierin: Die Maschine steuerte als nächstes Ziel London an.

Nun muss die Frau bis Donnerstag und dem Start der nächsten Maschine auf dem Krakauer Flughafen ausharren. Da sie ohne Visum das Flughafengebäude nicht verlassen darf, versprach die Flughafengesellschaft, im Gebäude Unterkunft und Verpflegung für die gestrandete Reisende zu organisieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%