Nebel- und Hochnebel am Morgen
Die Sonne lacht

Am Dienstag kommt nach Nebel- oder Hochnebelauflösung verbreitet wieder die Sonne heraus.

HB BOCHUM. Besonders südlich des Mains kann sich nach der Vorhersage des Bochumer Wetterdienstes Meteomedia die zähe Hochnebeldecke stellenweise auch den ganzen Tag halten. Die Osthälfte startet frostig in den Tag. Hier besteht die Gefahr von Reifglätte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 5 und 12 Grad. Dazu weht der Südostwind mäßig oder frisch, in Böen auch stark.

In der Nacht zum Mittwoch ist es meist leicht bewölkt oder sternenklar. Nur im äußersten Südwesten ziehen zeitweise dichte Wolkenfelder durch, es bleibt aber überwiegend trocken. Erneut bildet sich stellenweise Nebel- oder Hochnebel. Bei Tiefstwerten von 3 bis minus 2 Grad und in Hochlagen-3 bis-4 Grad gibt es verbreitet leichten Frost. Es ist nur schwach windig. Am Mittwoch setzt sich das ruhige und nach Nebelauflösung auch sonnige Herbstwetter verbreitet fort.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%