Organisiertes Verbechen
Tausend mutmaßliche Kriminelle festgenommen

In Europa wurden bei der größten jemals gestarteten Aktion gegen organisiertes Verbrechen mehr als tausend Menschen festgenommen. 20.000 Polizisten und Sicherheitskräfte waren länderübergreifend im Einsatz.

Den HaagIn der größten jemals gestarteten Aktion gegen das organisierte Verbrechen in Europa sind mehr als tausend Menschen festgenommen worden. Mindestens 30 Kinder seien aus den Händen von Kinderhändlern gerettet worden, teilte die europäische Polizeibehörde Europol am Mittwoch in Den Haag mit. Insgesamt waren demnach mehr als 20.000 Polizisten und Sicherheitskräfte in allen 28 EU-Ländern sowie in weiteren Staaten an dem Einsatz beteiligt.

Die Aktion „Archimedes“ richtete sich den Angaben zufolge gegen verschiedene Bereiche der organisierten Kriminalität. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf Menschenhandel, Internet-Kriminalität, Geldwäsche, Drogen- und Waffengeschäfte. Die Festnahmen erfolgten zwischen dem 15. und 23. September. „Es handelt...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%