Philip Seymour Hoffman
Der Schauspieler schrieb Lebensort seines Sohns fest

In Hollywood machte er Karriere, doch seine Kinder sollten dort besser nicht aufwachsen, befand Philip Seymour Hoffman. Aus seinem Testament geht hervor, dass er andere Orte für kulturell wertvoller hielt.

New YorkDer Schauspieler Philip Seymour Hoffman hat per Testament festgelegt, wo sein minderjähriger Sohn aufwachsen soll. Der vor zwei Wochen gestorbene Hoffman verfügte demnach, dass der Junge im New Yorker Stadtteil Manhattan oder in Chicago oder San Francisco leben soll. „Der Sinn dieser Verfügung ist, dass mein Sohn mit der Kultur, den Künsten und der Architektur in Berührung kommt, die diese drei Städte bieten“, erklärte Hoffman in den Dokumenten, die ein New Yorker Gericht am Mittwoch (Ortszeit) veröffentlichte.

Falls sein Sohn Cooper, heute zehn Jahre alt, nicht in den drei genannten Städten oder in deren Nähe leben könnte, so...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%