Rauchverbot in Holland
Tabak nein, Haschisch ja

Nichtraucherschutz wird jetzt auch in den Niederlanden groß geschrieben: In den Coffeeshops des Landes gilt ab sofort ein Rauchverbot - allerdings nicht für alles, was dort konsumiert werden kann.

dpa MAASTRICHT. Tabak ist in niederländischen Coffeeshops ab sofort tabu, Haschisch darf jedoch weiterhin geraucht werden. „Tabak geht nicht mehr, Haschisch schon noch, weil das nicht unters Tabakgesetz fällt“, sagte am Dienstag ein Sprecher der Polizei Maastricht zum neuen Rauchverbot.

Zum Schutz der Nichtraucher gilt in den Niederlanden seit dem 1. Juli dieselbe Regelung wie in Deutschland: Geraucht werden darf in Gaststätten nur noch in abgetrennten Räumen. Da es sich bei den Coffeeshops meist um kleinere Lokale handelt, ist eine solche Aufteilung nur in den seltensten Fällen möglich. Dadurch ergibt sich die Kuriosität, dass man dort zwar Haschisch rauchen darf,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%