Täter auf der Flucht
Vater erschießt 13-jährige Tochter

Nach den tödlichen Schüssen auf seine 13 Jahre alte Tochter ist ein 35-Jähriger aus dem niedersächsischen Stolzenau weiter auf der Flucht.
  • 13

StolzenauEs gebe bislang keinen konkreten Hinweis darauf, wo sich der Vater aufhalte, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen. Möglicherweise sei der Mann mit einem Auto geflüchtet. Der Vater hatte der Polizei zufolge am Montag seine Tochter auf offener Straße erschossen. Hintergrund ist vermutlich ein Familienstreit. Die 13-Jährige war mit Unterstützung des Jugendamtes bei ihren Eltern ausgezogen und lebte in einem Jugendheim. Nach einem gescheiterten Versöhnungsgespräch am Montag war es zu den tödlichen Schüssen gekommen. Die aus dem Irak stammende Familie jesidischen Glaubens war 2008 nach Stolzenau gezogen.

Die Jesiden sind Kurden vor allem aus dem Irak, der Türkei und Syrien. Ihre Religion, in der viele Glaubensrichtungen verschmolzen sind, stammt nach eigenem Verständnis aus vorislamischer, wenn nicht gar aus vorchristlicher Zeit. Es ist ihnen verboten, Angehörige anderer Religionsgemeinschaften zu heiraten.

Erst kürzlich sorgte der Fall einer verschwundenen junge Kurdin jesidischen Glaubens aus dem lippischen Detmold für Aufsehen. Wegen der aus der Sicht ihrer Familie verbotene Liebe zu einem Bäckergesellen sollen Angehörige die 18-Jährige entführt haben. Fünf ihrer Geschwister sitzen in Untersuchungshaft, schweigen aber seit Wochen.

 

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Täter auf der Flucht: Vater erschießt 13-jährige Tochter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • @Dummschule-Deutschland-Genau so ist es in Deutschland and natuerlich auch in anderen Laendern. Hoffe,lola kann sich besser fuehlen beim lesen Ihres Berichts. Danke.

  • .
    @redfox
    Das sind nicht die Einzigen, die dieser Lebensmaxime erlegen sind. Da gibt es noch Mrd. andere. Manche mangels Hirn, manche mangels Charakter und manche mangels Beidem.
    .

  • @lola, sei doch nicht so naiv. Auf Dein Schreiben wirst Du nie eine Antwort bekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%