Teure Darbietung
Robbie Williams ist käuflich

Mehrere Millionen Dollar machen's möglich - und Robbie Williams säuselt auf der eigenen Hochzeit „Angel“ ins rührselige Publikum. So hat es sich unlängst bei einer Vermählungsfeier nahe Budapest zugetragen. Eine knappe halbe Stunde widmete der Superstar dem schwerreichen Brautpaar.

HB BUDAPEST. Der britische Pop-Star Robbie Williams hat kürzlich für den ungarischen Multi-Millionär Sandor Csanyi gesungen. Williams sei am 18. Juni in einem Reiter-Hotel in Sarlospuszta, 65 Kilometer südlich von Budapest, eine knappe halbe Stunde lang auf der Hochzeit von Csanyis Sohn aufgetreten, berichtete die Budapester Boulevardzeitung „Blikk“ am Donnerstag.

Das frischvermählte Paar beglückte Robbie unter anderem mit der Edel-Schnulze „Angel“. Csanyi (52), der als Präsident und Generaldirektor an der Spitze der landesgrößten Bank OTP steht, gilt als einer der reichsten Männer Ungarns. Sein Vermögen wird auf 70 Milliarden Forint (255 Millionen Euro) geschätzt. Das Honorar für den Privat-Auftritt des Weltstars soll es um mehrere Millionen Dollar geschmälert haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%