Umwelt
Umweltschützer protestieren gegen Elb-Projekte

dpa HAMBURG/DRESDEN. Aus Protest gegen geplante Eingriffe in den natürlichen Flussverlauf haben tausende Anwohner und Naturschützer am Sonntagabend „Fackeln für die Elbe“ entzündet.

Nach Angaben des Hamburger Bund-Landesgeschäftsführers Manfred Braasch beteiligten sich zwischen Dresden und Hamburg rund 10 000 Menschen an der Aktion gegen „überdimensionierte Verkehrsprojekte“. Mit weiteren 10 000 Teilnehmern wurde für den Elbabschnitt zwischen der Hansestadt und Cuxhaven gerechnet.

Die Flusslandschaft der Elbe zählt zu den größten Bioreservaten in Deutschland. Zugvögel nutzen den Flusslauf nach Angaben von Naturschützern als Rast- und Überwinterungsgebiet. Für den Weißstorch ist die Elbe der wichtigste zusammenhängende Lebensraum.

Allein in Dresden kamen nach Veranstalterangaben rund 3 000 Menschen an die Elbe, um vor allem gegen den Bau der Waldschlößchenbrücke zu protestieren. Auf Transparenten machten sie auf die drohende Zerstörung des Elbtals aufmerksam. Der Bau der Brücke in der geplanten Form würden das Dresdner Elbtal den Unesco- Welterbetitel kosten. Dresden war deshalb für die Umweltorganisation Bund einer der Schwerpunkte bei der länderübergreifenden Aktion.

In Hamburg entzündeten rund 300 Bürger im Hafen ihre Fackeln. Sie protestierten vor allem gegen die geplante Elbvertiefung. Den Plänen zufolge soll der Fluss für rund 350 Mill. Euro ausgebaggert werden, damit der größte deutsche Containerhafen für Schiffe mit bis zu 14,5 Meter Tiefgang ungehindert erreichbar ist.

Die Aktion „Fackeln für die Elbe“ richte sich gegen Bauprojekte, „die dem Lebensraum Fluss und seinen Auen unumkehrbare Schäden zufügen und die Hochwasserrisiken verschärfen“, hieß es in einer Mitteilung. Mehr als 40 Initiativen, Verbände und Vereine machten an mehr als 35 Orten der Elbe symbolisch Licht - gegen die Elbvertiefung zwischen Cuxhaven und Hamburg, gegen die Vertiefung der Mittel- und Oberelbe, gegen den geplanten Saale-Seitenkanal und den gerichtlich durchgesetzten Bau der Waldschlösschenbrücke in Dresden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%