US-Playboy ohne Nacktbilder„Das Mädchen von nebenan gibt es nicht mehr“

1953 erschien der „Playboy“ erstmals. Nackte Frauen und ein neues Männerideal waren Zutaten für den globalen Siegeszug. Doch Nacktbilder gehören im US-Magazin der Vergangenheit an. Pamela Anderson soll die letzte sein.

  • 0

    Kommentare zu " US-Playboy ohne Nacktbilder: „Das Mädchen von nebenan gibt es nicht mehr“"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%