Verdacht des Totschlags
Tödlicher Streit in Flüchtlingsunterkunft

In einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg wurde ein 22-jähriger Iraker getötet. Ein 21-jähriger Afghane, der ebenfalls in der Unterkunft lebt, wurde festgenommen. Die beiden Männern sollen wiederholt Streit gehabt haben.
  • 0

Bad OldesloeBei einer Auseinandersetzung in einem von Flüchtlingen bewohnten Haus in Bad Oldesloe bei Hamburg ist ein 22 Jahre alter Mann getötet worden. Das aus dem Irak stammende Opfer sei am späten Sonntagabend schwer verletzt vor dem Haus gefunden worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 22-Jährige starb noch am Abend an seinen schweren Verletzungen.

Ein 21 Jahre alter, aus Afghanistan stammender Mann, der wie das Opfer in dem Haus lebte, wurde festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Lübeck werde gegen den Tatverdächtigen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags beantragen, sagte eine Sprecherin. Der Tatverdächtige habe zugegeben, seinem Kontrahenten mit einem Messer in den Hals gestochen zu haben. „Er schildert zwar, dass der 22-Jährige auf ihn zugekommen sei, beruft sich aber nicht auf Notwehr.“ Zwischen den beiden Männern sei es offensichtlich in der Vergangenheit wiederholt zu Streitigkeiten gekommen. Worum es bei der tödlichen Auseinandersetzung gegangen war, war den Angaben zunächst zuerst unklar.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Verdacht des Totschlags: Tödlicher Streit in Flüchtlingsunterkunft"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%