Verkehr
Betrunkener Autofahrer zeigt sich selbst an

Normalerweise liegt es an der Polizei für Recht und Ordnung zu sorgen. Ein Autofahrer in Hessen hat das schlechte Gewissen so sehr gedrückt, dass er sich selbst bei den Ordnungshütern angeschwärzt hat.

HB GEMÜNDEN-FELDA. Ein betrunkener Autofahrer hat sich am frühen Mittwochmorgen nach einem Unfall im Vogelsbergkreis selbst bei der Polizei angezeigt. Der 19-Jährige gestand zugleich, dass er keinen Führerschein hat und sein Wagen nicht zugelassen ist, wie ein Polizeisprecher mitteilte: „Es gibt noch ehrliche Bürger.“

Der junge Mann war bei Gemünden-Felda mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Er blieb unverletzt. Sein 17-jähriger Beifahrer räumte bei der Polizei ein, ebenfalls betrunken mit dem Wagen gefahren zu sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%