Zugunfall
Leerer ICE entgleist im Frankfurter Bahnhof

Ein ICE rammt in Frankfurt einen Prellbock und entgleist. Glück im Unglück: Im Zug waren keine Passagiere. Der Bahnhof musste aufgrund des Unfalls komplett gesperrt werden. Spezialgerät soll den entgleisten Zug bergen.

Frankfurt/MainSpektakuläres Zugunglück mit glimpflichem Ausgang: Ein leerer ICE ist in der Nacht zum Freitag in Frankfurt am Main gegen einen Prellbock gefahren, entgleist und zum Teil auf einem Bahnsteig gelandet. Bei dem Unfall im Stadtteil Griesheim wurde niemand verletzt. Dem Lokführer gehe es dem Umständen entsprechend gut, sagte eine Sprecherin der Bahn am Freitagmorgen.

Der entgleiste Zug soll laut Bahn mit zwei Spezialkränen aus Fulda geborgen werden. Diese seien auf dem Weg zur Unglücksstelle. Der vordere, beschädigte Teil des Zuges solle abtransportiert werden. Was mit dem intakten Teil des ICE passiert, werde noch geprüft. Zudem werden Oberleitungen und Signale...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%