200. Geburtstag von Franz Liszt
Weltliteratur in Tönen

Franz Liszt, der weltberühmte Pianist und Komponist, wäre heute 200. Jahre alt geworden. Mit einem Festakt in Weimar, seiner langjährigen Heimatstadt, wird der Musiker und seine bedeutendsten Werke gefeiert.

Weimar„Jetzt ist es mir lieb, zuerst an Weimar zu denken, meinen Fixstern, dessen wohltuende Strahlen meinen weiten Weg beleuchten...“ Als der Musiker Franz Liszt 1846 diese Zeilen an den Weimarer Großherzog Carl Alexander schrieb, ahnte er noch nicht, dass die kleine thüringische Residenzstadt zur wichtigsten Station in seinem Künstlerleben werden sollte. Zwei Jahre später ließ sich der Klaviervirtuose, Komponist und Musikvisionär in Weimar nieder, wo er - mit Unterbrechungen - 30 Jahre wirkte und einen Großteil seiner Hauptwerke schuf. Am 22. Oktober jährt sich Liszts Geburtstag zum 200. Mal.

Der Geburtstag ist Höhepunkt des Themenjahres mit rund 200 Veranstaltungen....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%