Auktionen in London
Starker Auftritt der Deutschen

PremiumGerhard Richter, Albert Oehlen, Imi Knoebel – deutsche Kunst bleibt in London begehrt. Bei den jüngsten Auktionen mag das schwache Pfund manchen Sammler beflügelt haben. Bei Sotheby's gab es für einen Künstler einen Rekord.

LondonDie Auktionen mit Kunst der Nachkriegszeit und von heute bewiesen vergangene Woche in London wieder einmal, dass im Kunsthandel einzig das Geld den Markt bestimmt. Im Sinne des Wortes und in Hinblick auf das Britische Pfund, dessen abrupte Wertminderung die angebotenen Kunstwerke für die meisten Käufer um mindestens sechs Prozent günstiger machte. Das lockte die Käufer. In Auktionen mit ungewohnt hohen Verkaufsraten und einer Menge von Künstlerweltrekorden in den Abend- sowie den Tagesauktionen, konnte man von einer möglichen Krisenstimmung im Kunstmarkt nichts spüren.

Der erfolgreichste Einkäufer dieser Woche war der südafrikanische, in Los Angeles lebende Sammler und Händler Stefan...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%