Premium Berliner Galerienrundgang Liebeserklärung an die Farbe

Mit hochambitionierten Ausstellungen knüpfen die Berliner Galerien an den Erfolg der neuen Messe „art berlin“ an. Das Angebot im Kunstherbst ist reich und vielfältig in allen Preisklassen. Vielerorts dominiert Malerei.
Aus Aluminium, Kupferdraht und Nylonschnur besteht die in ihren Dimensionen variable Wandskulptur „AG + BA, 2014“. Quelle: Kewenig Gallery
El Anatsui

Aus Aluminium, Kupferdraht und Nylonschnur besteht die in ihren Dimensionen variable Wandskulptur „AG + BA, 2014“.

(Foto: Kewenig Gallery)

BerlinDie Stimmung nach dem Debüt der Kunstmesse „art berlin“ ist gut. Händler berichten über gute Verkäufe und neue Kontakte. Davon dürften auch die Privatgalerien profitieren, die ihre Ausstellungen langfristig terminiert haben. Der Berliner Kunstherbst gibt ihnen Gelegenheit, sich mehr oder weniger prominent aus dem Fenster zu lehnen. Von Mitte bis Charlottenburg reicht die Phalanx der Berliner Marktrepräsentanten, die Farbe bekennen und Aufwand nicht scheuen.

 

Mehr zu: Berliner Galerienrundgang - Liebeserklärung an die Farbe

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%