Boris Fuchsmann
Der Eigentümer der 100-Kilo-Goldmünze

PremiumEin filmreifer Diebstahl im Berliner Bode-Museum hat den Düsseldorfer Immobilien-Unternehmer Boris Fuchsmann einen Schatz gekostet. Doch wer ist der Unternehmer, dem eine 100-Kilo-Goldmünze gehört?

Es ist ein Diebstahl wie aus einem Film: Über eine Leiter waren Diebe in der Nacht auf Montag wohl durch ein Fenster in das Bode-Museum auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte eingestiegen und stahlen gezielt ein spektakuläres Ausstellungsobjekt: die Münze „Big Maple Leaf“. 100 Kilogramm ist sie schwer und aus reinstem Gold gefertigt, ihr Materialwert beträgt etwa 3,8 Millionen Euro. Die Leihgabe gehört nach Handelsblatt-Informationen dem Düsseldorfer Immobilienentwickler Boris Fuchsmann.

Der 70-Jährige ist Kunstsammler mit einem gewissen Faible für das Edle. Ein italienischer Marmorhersteller wirbt in seinen Referenzen damit, Fuchsmanns Düsseldorfer Haus ausgestattet zu haben. Das Werk „Ansicht von St. Petersburg“...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%