Premium Cologne Fine Art/Retro Classics Cologne Wunderkammer mit Benziner

Alle guten Dinge des Lebens haben mit Kunst zu tun. Auch ein schönes Auto. Den Beweis liefern zwei Kölner Messen für Antiquitäten und Oldtimer: die Cologne Fine Art und die Retro Classics Cologne.
Das von Franco Sbarro entwickelte Modell, Baujahr 2001, ist ein Einzelstück auf der Basis eines Ferrari. Spektakulär ist die Durchsicht von oben auf den 3,5 Liter-Motor. Eine Glasscheibe trennt den Motor- vom Innenraum. Angeboten wird der bis ins Detail durchdachte Sportwagen von Sportwagen Engel GmbH, Andernach. Quelle: Chr. Fricke
"Sbarro"

Das von Franco Sbarro entwickelte Modell, Baujahr 2001, ist ein Einzelstück auf der Basis eines Ferrari. Spektakulär ist die Durchsicht von oben auf den 3,5 Liter-Motor. Eine Glasscheibe trennt den Motor- vom Innenraum. Angeboten wird der bis ins Detail durchdachte Sportwagen von Sportwagen Engel GmbH, Andernach.

(Foto: Chr. Fricke)

KölnWas ist schöner als die Nike von Samothrake? Für die Futuristen bestand kein Zweifel: ein aufheulendes Auto mit großen Rohren an der Karosserie, die „Schlangen mit explosivem Atem“ gleichen. So formulierten es die italienischen Künstler in ihrem Manifest von 1909. Dass ihr kühner Vergleich nichts an Aktualität eingebüßt hat, kann in Köln-Deutz auf zwei parallel laufenden Messen überprüft werden: der Cologne Fine Art mit ihrem Antiquitäten-, Kunst- und Designangebot und auf der Oldtimermesse Retro Classics Cologne (beide bis 26. November).

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Cologne Fine Art/Retro Classics Cologne - Wunderkammer mit Benziner

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%