Contemporary Istanbul
Renditeerwartung ist ein schlechter Ratgeber

Die Türken haben das Vertrauen in die Kunst als Anlage verloren. Als sie vor Jahren anfingen, in die Kunst ihres Landes zu investieren, glaubten sie, gute Investments zu tätigen. Mittlerweile ist klar, dass sie keinen nennenswerten Sekundärmarkt hat. Die einheimischen Galerien auf der Kunstmesse Contemporary Istanbul haben es daher schwer, neue Ware abzusetzen.

IstanbulGroßes hat sich Ali Güreli vorgenommen, der Eigentümer und Direktor der Contemporary Istanbul (CI). “Unser Ziel war es, eine der zehn führenden Kunstmessen der Welt zu werden, und das ist der Fall”, erklärt der Unternehmer und Betreiber von mehreren Fünf Sterne-Hotels. Von Marketing und Event-Organisation versteht der Mann etwas. Das ist der neunten Ausgabe der Kunstmesse anzumerken. Scheinbar ganz Istanbul war zur Eröffnung am Mittwochabend in das Messe- und Kongresszentrum gekommen, um sich selbst und die Kunst zu feiern.

Was es zu sehen bekam, unterschied sich deutlich von dem, was die sechs Wochen zuvor abgehaltene jüngere und kleinere...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%