Einstweilige Verfügung
Habermas stoppt Verbreitung von Fest-Autobiografie

Die Zeitschrift Cicero hat den Stein ins Rollen gebracht: Sie brachte den Philosophen Jürgen Habermas mit einer nicht namentlich genannten, dem NS-Regime nahe stehenden Person im Buch „Ich nicht“ des Historikers und Publizisten Joachim Fest in Verbindung. Habermas zog vor Gericht – und hat zunächst Erfolg.

HB HAMBURG. Das Hamburger Landgericht verbot dem Rowohlt Verlag am Donnerstag per einstweiliger Verfügung (Aktenzeichen: 324 O 815/06), Fests Buch „Ich nicht“ mit einer bestimmten Passage zu verbreiten, da sie eine üble Nachrede enthalte, wie der Rechtsanwalt von Habermas am Freitag mitteilte. An dieser Passage, die Habermas Aktivitäten im NS-Regime vorwerfe, stimme rein gar nichts, sagte Anwalt Joachim Kersten.

Der Rowohlt Verlag folgt der gerichtlichen Anordnung nach eigenen Angaben zunächst und wird ab Montag eine neue Auflage ohne die umstrittenen Zeilen liefern. Allerdings werde man Einspruch einlegen. „In unserem Buch steht nichts von Habermas, und es handelt sich lediglich um eine anekdotische Bewältigung der Vergangenheit“, sagte der kaufmännische Leiter, Eckhard Kloos. Erst die Zeitschrift „Cicero“ habe daraus eine Tatsachenbehauptung gemacht.

In seinen im September erschienenen Kindheits- und Jugenderinnerungen „Ich nicht“ hatte der wenige Tage zuvor verstorbene Historiker Fest in einigen Zeilen eine nicht namentlich genannte Person in die Nähe zum NS-Regime gerückt. Diese Person sei aber sofort als Habermas zu entschlüsseln, erklärte dessen Anwalt. Die Zeitschrift „Cicero“ geht in der Titelgeschichte ihrer Novemberausgabe der Frage nach, ob es sich dabei um Habermas handeln könnte.

Joachim Fest, geboren 1926, war von 1963 an NDR-Chefredakteur und von 1973 bis 1993 Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Er schrieb unter anderem die Biografie "Hitler" und "Der Untergang".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%