Emmy-Verleihung
"24" als beste TV-Serie ausgezeichnet

Der große Gewinner des diesjährigen amerikanischen Fernsehpreises Emmy wurde die TV-Serie „24“. Einige bereits abgesetzte Serien bekamen bei Preisverleihung am Sonntag noch eine letzte Ehrung. Moderiert wurde die Veranstaltung von Komiker Conan O'Brian. Er erregte mit einer Flugabzeugsturzszene heftige Kritik.

HB LOS ANGELES. „24“ wurde als beste Serie in der Kategorie Drama ausgezeichnet, Hauptdarsteller Kiefer Sutherland erhielt einen Emmy als bester Schauspieler. Das im Vorfeld hoch gehandelte Medizin-Drama „Grey's Anatomy“ ging bei der Zeremonie am Sonntag in Los Angeles leer aus.

„Hin und wieder gibt es so einen Abend, der einen daran erinnert, dass man sehr viel bekommen hat und dies ist so ein Abend“, sagte Sutherland nach der Verleihung. „Die Erfahrung bei ‚24' waren für mich einfach bemerkenswert.“

Die Serie, die in Deutschland bei RTL2 zu sehen ist, erzählt vom Kampf des US-Geheimagenten Jack Bauer gegen Terroristen und andere Kriminelle - in Echtzeit. Eine Stunde im Leben Bauers entspricht einer Stunde Sendezeit, die ganze Staffel erstreckt sich über einen Tag im Leben des Agenten.

Die Serie erhielt am Sonntag auch einen Preis für die beste Regie. Den Preis als bester Nebendarsteller in einem Drama erhielt Alan Alda für seine Rolle als republikanischer Präsidentschaftskandidat in der Serie „The West Wing“. Es war der 26. Emmy für die Serie, die damit einen Rekord aufstellte. Die Serie wurde inzwischen nach sieben Staffeln beendet.

Einen Emmy als beste Nebendarstellerin in einem Drama erhielt Blythe Danner, die Mutter von Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow, für ihren Auftritt in der inzwischen ebenfalls eingestellten Fernsehserie „Huff“. Megan Mullally bekam die Auszeichnung als beste Nebendarstellerin in der Kategorie Komödie für ihr Mitwirken in der Sitcom „Will & Grace“. Auch von „Will & Grace“ gibt es keine neuen Staffeln mehr.

Seite 1:

"24" als beste TV-Serie ausgezeichnet

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%