Premium Götz Alys Buch über Antisemitismus in Europa Für die Reinheit des Vaterlandes

In seinem neuen Buch beschreibt der Historiker Götz Aly nicht nur, wie der Antisemitismus einen ganzen Kontinent erobern konnte. Der Leser erfährt auch, welche Muster sich im heutigen Rechtspopulismus wiederfinden.
Was bereitete den Nährboden für den rassistischen Antisemitismus? Quelle: Imago
Judenstern

Was bereitete den Nährboden für den rassistischen Antisemitismus?

(Foto: Imago)

BonnDie Geschichte der Juden ist eine Geschichte der Vertreibung. Im 13. Jahrhundert wies England die Juden aus. Im 14. Jahrhundert mussten sie Frankreich verlassen, im 15. Jahrhundert Spanien und Portugal. Luther forderte im 16. Jahrhundert, ihre Häuser zu zerstören und ihre Schulen anzuzünden. Bis zur Gründung des Staates Israel 1948 fehlte Juden ein sicherer Zufluchtsort.

 

Mehr zu: Götz Alys Buch über Antisemitismus in Europa - Für die Reinheit des Vaterlandes

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%