Handelsblatt-Bestsellerliste
Seifert verteidigt Spitzenplatz

Die Zukunft der Deutschen Börse bewegt auch den Markt für Wirtschaftsbücher. Zum zweiten Mal in Folge landete Werner Seiferts "Invasion der Heuschrecken" (Econ-Verlag) auf Platz eins der Handelsblatt-Bestsellerliste.

mos DÜSSELDORF. Der ehemalige Chef der Deutschen Börse rechnet in dem Buch mit den Auswüchsen des Kapitalismus ab. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Deutschen Börse musste Seifert im Sommer 2005 seinen Posten räumen - auf Druck britischer Investoren. Kein Wirtschaftsbuch wurde im Mai häufiger verkauft.

Hinter Seifert landete Pietra Rivoli mit ihrem "Reisebericht eines T-Shirts" (Econ-Verlag) auf Platz zwei. Rivoli ist Professorin für Internationale Wirtschaft und Finanzen an der Georgetown-Universität, Washington. Sie erzählt die Geschichte der Menschen, der Politik und der Märkte, die ein Kleidungsstück prägen. Neu auf der Liste sind Thomas Leif ("Beraten und verkauft", Bertelsmann), Rüdiger Jungbluth ("Die 11 Geheimnisse des Ikea-Erfolgs", Campus) und Albrecht Müller ("Machtwahn", Droemer/Knaur).

Handelsblatt-Bestsellerliste der Wirtschaftsbücher vom Mai:

1. (1) Werner Seifert: Invasion der Heuschrecken, Econ, Frankfurt/Main, 2006, 19,95 Euro, 272 Seiten

2. (-) Pietra Rivoli: Reisebericht eines T-Shirts, Econ, Berlin, 2006, 16 Euro, 336 Seiten

3. (3) Spencer Johnson: Die Mäuse-Strategie für Manager, Ariston, Kreuzlingen, 2000, 14,90 Euro, 116 Seiten

4. (-) Thomas Leif: Beraten und verkauft, Bertelsmann, München, 2006, 19,95 Euro, 448 Seiten

5. (9) Andreas Platthaus: Alfred Herrhausen, Rowohlt, Berlin, 2006, 19,90 Euro, 320 Seiten

6. (4) Jack Welch /Suzy Welch: Winning, Campus, Frankfurt/Main, 2005, 24,90 Euro, 400 Seiten

7. (-) Rüdiger Jungbluth: Die 11 Geheimnisse des IKEA-Erfolgs, Campus, Frankfurt/Main, 2006, 24,90 Euro, 288 Seiten

8. (2) Werner Küstenmacher/ Lothar Seiwert: Simplify your life, Campus, Frankfurt/Main, 2006, 19,90 Euro, 388 Seiten

9. (7) Jeffrey Young/William Simon: Steve Jobs und die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens, Scherz, Frankfurt/Main, 2006, 19,90 Euro, 448 Seiten

10. (-) Albrecht Müller: Machtwahn, Droemer/Knaur, München, 2006, 19,90 Euro, 368 Seiten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%