Premium Malender Lichtbildner Man-Ray-Ausstellung in Wien – Mit der Kamera unter Surrealisten

Man kennt ihn als Fotografen. Doch erstmals wird jetzt in Wien die Doppelbegabung von Man Ray gewürdigt, der auch Maler war.
Der Abzug von 1959 ist eine Leihgabe des Museum Abteiberg Mönchengladbach. Quelle:  Ruth Kaiser/MAN RAY TRUST/Bildrecht/VG Billd-Kunst. Bonn 2018
Man Rays weltberühmte Aufnahme „Tränen“

Der Abzug von 1959 ist eine Leihgabe des Museum Abteiberg Mönchengladbach.

(Foto:  Ruth Kaiser/MAN RAY TRUST/Bildrecht/VG Billd-Kunst. Bonn 2018)

WienMan Ray gilt als einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Einige seiner Bildfindungen haben sich ins kollektive Gedächtnis eingeschrieben – man denke nur an die Fotografie eines Frauenrückens mit aufgemalten Schalllöchern. Was damals eine ästhetische und künstlerische Sternstunde war, mag heute als Ausdruck eines etwas altmodischen Frauenbildes gelten. Zu Unrecht, wie eine grandiose Ausstellung im Wiener Kunstforum der Bank Austria beweist.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Malender Lichtbildner - Man-Ray-Ausstellung in Wien – Mit der Kamera unter Surrealisten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%