Mitglied der Crusaders
Jazz-Pianist Joe Sample ist tot

Es war ihm gelungen, die Grenzen zwischen Jazz, Funk und Rhythm and Blues zu verwischen. Im Alter von 75 Jahren ist der amerikanische Musiker Joe Sample gestorben.
  • 0

Houston/New YorkDer amerikanische Jazz-Musiker und Komponist Joe Sample ist tot. Der Pianist starb im Alter von 75 Jahren am Freitag in Houston (Texas). Das wurde auf seiner Facebook-Seite im Namen seiner Familie mitgeteilt.

Sample gelang es als langjähriges Mitglied der Fusion-Jazz-Formation Crusaders und später als Solist, die Grenzen zwischen Jazz, Funk und Rhythm and Blues zu verwischen, schrieb die „Los Angeles Times“ (Sonntag). Selbst Hip-Hop-Musiker hätten seine Kompositionen übernommen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Mitglied der Crusaders: Jazz-Pianist Joe Sample ist tot"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%