Roth soll auf Buhrow folgen
Moderatoren-Hickhack bei „Tagesthemen“

Das Hickhack um die Frage, wer denn nun wann Tom Buhrow als Moderator ablöst, ist kaum zu ertragen. Aktueller Stand: Roth soll auf Buhrow folgen, nach drei Jahren kommt Zamperoni und Miosga bleibt Chefin.

HamburgKlingt kompliziert, deshalb noch einmal der Reihe nach: Seitdem Tom Buhrow als Intendant des Westdeutschen Rundfunks feststeht, sucht die ARD einen Nachfolger für seinen Job als „Tagesthemen“-Moderator. Als ein Favorit gehandelt wurde der bisherige Buhrow-Vertreter und „Nachtmagazin"-Moderator Ingo Zamperoni. Allerdings ist der 39-Jährige beim NDR angestellt.

Nach öffentlich-rechtlicher Proporz-Logik muss der Buhrow Nachfolger aber vom WDR kommen. Das brachte den aktuellen US-Korrespondenten Thomas Roth in die Spitzenposition, auf den es nun offenbar hinausläuft. Laut Focus wollen die Senderchefs während einer Sitzung am heutigen Montag die Personale abnicken.

Diese Version bestätigte am Sonntag die FAS. Allerdings mit dem Zusatz, dass...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%