Sotheby´s
Konzentration auf die Moderne

Es ist das Aus für die Alte Kunst. Sotheby´s hat eine neue Marktstrategie für Italien angekündigt, die alles andere als überraschend kommt. Fortan wird sich der Globalplayer ganz auf die Versteigerung moderner und zeitgenössischer Kunst konzentrieren.

RomEs ist noch nicht lange her, da jubelte Sotheby´s: 35,5 Mio. Euro Einnahmen (inklusive Aufgeld, ohne MwSt) lautete das stattliches Ergebnis für das Jahr 2010. Das bedeutete einen Zuwachs von 6 Prozent gegenüber 2009. Auch in der ersten Hälfte 2011 schnitt das Haus mit 15,5 Mill. Euro nicht eben schlecht ab. Seit einigen Jahren ist es Marktführer in Italien.

Ausfuhr verboten

Dennoch gibt sich das angelsächsische Haus nun skeptisch. Vor allem den Hütern des Markts gegenüber, namentlich wenn sie aus dem Kulturministerium kommen. Denn es besteht kaum ein  Zweifel, dass die  berühmt berüchtigte ‚notifica’, das Ausfuhrverbot, das das...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%