2 000 Haushalten
Kärnten ohne Strom

In Kärnten sind zum Wochenbeginn noch noch rund 2 000 Haushalte ohne Strom. Es herrscht weiter erhebliche Lawinengefahr.

HB WIEN. Nach den starken Schneefällen am Wochenende hat sich auch in Österreich am Montag die Wetterlage entspannt. Nur in Salzburg und Vorarlberg sowie in Teilen der Steiermark schneite es noch. In den Skigebieten Oberösterreichs, Tirols und Vorarlbergs sowie der Steiermark galt Warnstufe 3 auf der fünfteiligen Skala, in Teilen Salzburgs und in Kärnten sogar Warnstufe 4.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%