Am besten immer nüchtern bleiben
Gläschen Wein kann teuer werden

Ein Gläschen Wein zum Essen kann für Autofahrer in vielen europäischen Ländern teuer werden. Wie der ADAC erläutert, ist in Estland, Litauen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Kroatien und Rumänien vollkommene Nüchternheit am Steuer angesagt.

HB In Norwegen, Schweden und Polen sind nur 0,2 Promille erlaubt. Verstöße würden mit Geldstrafen von meist mehreren hundert Euro geahndet, in Polen würden sogar bis zu 1 200 Euro fällig, warnte der Autoclub. Zusätzlich werde in der Regel die Weiterfahrt untersagt. Großzügiger halten es demnach die Briten, Iren, Luxemburger und Malteser: Hier sind 0,8 Promille erlaubt, in Zypern sogar 0,9 Promille. In den meisten anderen Ländern gelte wie in Deutschland die 0,5-Promillegrenze.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%