So lebt sich der Traum vom eigenen Baumhaus

Mein Leben im Baumhaus – Teil 7
Besitze so wenig wie möglich

Auf das Weglassen kommt es an. Der Minimalismus in der Innenarchitektur wird auch in Deutschland immer beliebter. Haus- und Wohnungsbesitzer konzentrieren sich aufs Wesentliche beim Wohnen: Viel Nichts.

BerlinFamilie Maurer aus Berlin baut gerade neu. Ein schickes Haus im Stadtteil Dahlem. In vier Monaten steht der Umzug an. Seit einem halben Jahr ist die vierköpfige Familie dabei auszumisten. Denn ins neue Haus wollen sie möglichst wenig mitnehmen. Dafür haben sie eigens einen Raum zur Sortierstelle umfunktioniert.

Eine Ecke ist für den Sperrmüll, die nächste für den Flohmarkt und Verkaufe auf Ebay Kleinanzeigen, die dritte für den Sozialladen reserviert. Fleißig wird sortiert, und zwischendurch immer mal wieder eine Ladung weggebracht oder verkauft. „Es ist unglaublich, welche Mengen sich in einem Haus in nur sechs Jahren ansammeln“, sagt Frank Maurer, Vater von zwei Söhnen im Alter von acht und 13 Jahren.

„Ich freue mich schon darauf, wenn nichts mehr im Weg rumsteht.“ Seine Frau Anne und er haben sich im neuen Haus für ein Innenarchitekturkonzept nach Minimalismus-Prinzipien entschieden. Und da heißt die Regel Nummer eins: Besitze so wenig wie möglich und nur so viel wie nötig.

So ist das auch in dem Baumhaus, in dem ich gerade testweise wohne. Auf 24 Quadratmetern beschränkt sich die Innenarchitektur auf das Notwendigste. Ein Einbauschrank, ein Bett mit Bettkästen und eine kleine Küche. Viele Abstellflächen gibt es nicht. Wer so wohnen will, der muss reduzieren.

Der Minimalismus ist in der Innenarchitektur ein beliebter Trend zur Raumgestaltung. Seinen Ursprung in der modernen Form hat er in den 1960er Jahren. Er gilt nicht nur als Gestaltungsstil, sondern auch als Geisteshaltung der „Neuen Einfachheit“.

Die Farben und Formen sind stark reduziert und haben oft kubische Elemente. Die verwendeten Baustoffe sollen die Schlichtheit unterstützen, deshalb kommen vor allem Glas, Beton, Stahl und Naturstein zum Einsatz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%