Geldstrafe für Suker
Ex-Fußballer wird wegen Münzklau verurteilt

Der ehemalige Fußballstar Davor Suker wurde wegen Fundunterschlagung zu 8000 Euro Strafe verurteilt. Der 43-Jährige hatte auf einem Flug Münzen im Wert von 25.000 Euro gefunden und eingesteckt.
  • 0

MünchenWeil er wertvolle Münzen gefunden und eingesteckt hat, muss der ehemalige Fußballstar Davor Suker 8000 Euro bezahlen.

Das Münchner Amtsgericht verurteilte den 43-Jährigen am Dienstag wegen Fundunterschlagung. Der Wahl-Münchner hatte zuvor ein umfassendes Geständnis abgelegt. Auf dem Flug von Mailand nach London hatte der frühere kroatische Nationalspieler im Februar in einem Ablagefach vier antike griechische Münzen im Wert von 25.000 Euro gefunden und sie seiner wegen Hehlerei mitangeklagten Freundin geschenkt. Das Verfahren gegen die Frau wurde abgetrennt, weil sie am Dienstag krank war.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Geldstrafe für Suker: Ex-Fußballer wird wegen Münzklau verurteilt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%