Internet-Recherche lohnt sich
Bis zu 4 000 Euro Preisunterschied bei Flügen

Der Preis von ein und diesselben Route kann im Extremfall um bis zu 4 000 Euro schwanken. Im Internet gebuchte Flüge seien häufig aber nicht immer günstiger. Das ist das Ergebnis einer sechsmonatigen Untersuchung des Deutschen Reiseverbands, die heute veröffentlicht wurde. Für Kunden ist es demnach sehr schwer, den jeweils günstigsten Preis auch zu finden.

ap BERLIN. Der Verband hat nach eigenen Angaben das Angebot von insgesamt 15 Airlines, darunter auch fünf Ferienflieger und Billig-Fluggesellschaften, ausgewertet.

„Für den Kunden ist es sehr schwer, den jeweils besten Preis ausfindig zu machen“, sagte DRV-Vorstandsmitglied Otto Schweisgut. Der Anteil unterschiedlicher oder gleicher Preise variiere bei allen Fluggesellschaften, eine Systematik sei nicht erkennbar. Auch konnte der Verband keinen Zusammenhang zwischen Preis und Vorausbuchungsfristen entdecken.

So seien im Untersuchungszeitraum die Preise im Reservierungssystem des Reisebüros oft über 1 000 Euro billiger gewesen, in anderen Fällen waren die Tickets rund 650 Euro teurer als auf der Homepage der Airline. Den Spitzenplatz nahm dem Verband zufolge ein Flug ein, der im Reisebüro 4 065 Euro günstiger war als im Internet.

Dieses Durcheinander verursache große Kosten für die Reisebüros. „Ein fairer Wettbewerb ist da nicht mehr möglich“, sagte DRV-Präsident Klaus Laepple. Um die Kunden optimal zu beraten, würden neue teure technische Systeme benötigt. Laepple forderte die Fluggesellschaften auf, in allen Systemen gleiche Preise anzubieten.

Gesucht wurde bei der Untersuchung nach den jeweils günstigsten verfügbaren Flugpreisen. Die Anfrage fand laut DRV zeitgleich auf der Homepage und im Reservierungssystem statt. Es kamen sowohl Kurz- und Langstrecken mit unterschiedlichen Vorausbuchungsfristen in die Auswertung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%