Premium Champagner-Erbin Vitalie Taittinger „Champagner ist Wein und Symbol zugleich“

Taittinger ist eins der letzten großen Champagnerhäuser in Familienhand. Vitalie Taittinger steuert die Markenidentität des Unternehmens. Im Interview spricht sie über die Zukunft des Schaumweins, Luxus, Freiheit und ihre Ambitionen.
Tradition definiert die Familie über sich selbst. Quelle: picture alliance / Kainerstorfer

Tradition definiert die Familie über sich selbst.

(Foto: picture alliance / Kainerstorfer)

ReimsVitalie Taittinger ist omnipräsent. Zumindest im Unternehmenssitz der weltbekannten Champagnermarke im französischen Reims. Die Familie Taittinger hat sich dort vor gut 80 Jahren in die Schaumweinproduktion eingekauft, heute ist das Haus einer der letzten großen familiengeführten Champagnerhersteller. In den Gebäuden auf dem Gelände einer Abtei aus dem 13. Jahrhundert wird heute das Geschäft abgewickelt. Zum Geschäft gehört die Werbung, und die ist Sache der Tochter von Firmenchef Pierre-Emmanuel Taittinger. Die ist Marktetingchefin, Art Director und Werbegesicht in einer Person. Und in den alten Hallen stehen ihre Entwürfe, hängen Anzeigenplakate mit ihrem Konterfei.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Champagner-Erbin Vitalie Taittinger - „Champagner ist Wein und Symbol zugleich“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%