Keine Verletzten
Flugzeugzusammenstoß auf Startbahn in München

Am Flughafen München sind am Donnerstag auf dem Rollfeld vor dem Start ein Frachtflugzeug und ein ungarisches Passagierflugzeug zusammengestoßen.

HB MÜNCHEN. Die Maschine aus Ungarn mit 46 Menschen an Bord war gerade auf die Startbahn eingebogen, als sie von der Frachtmaschine an den Heckflügeln leicht gestreift wurde, wie die Polizei berichtete. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Schadens ist noch unklar. Beide Flugzeuge konnten nicht starten. Die Passagiere, die auf dem Weg nach Budapest waren, wurden zunächst ins Flughafengebäude zurückgebracht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%