Mehr Flüge
Ryanair baut Drehkreuz Weeze stärker aus

Der irische Billigflieger Ryanair will sein neues Drehkreuz im niederrheinischen Weeze in diesem Jahr noch stärker ausbauen als bislang angekündigt.

dpa-afx WEEZE.Nach dem geplanten Betriebsstart im Juni mit zwei Flugzeugen und zehn Strecken würden im Oktober zwei weitere Boeing 737-800 an dem neuen Drehkreuz stationiert, kündigte Ryanair-Chef Michael O'Leary am Donnerstag in Weeze an. Die Flugzeuge sollen dann acht zusätzliche Ziele anfliegen. O'Leary rechnet in Weeze ab 2008 mit einem Passagieraufkommen von zwei Mill. Fluggästen pro Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%