Promi-Koch Michael Riemenschneider
Frozen money statt frozen yoghurt

PremiumMichael Riemenschneider, schon als „Gaumen-Rebell“ und „Starkoch“ bezeichnet, soll geschäftlich ein Hochstapler sein – das behauptet eine Ex-Vertraute und Geldgeberin. Und hat sein Vermögen vorerst einfrieren lassen.

DüsseldorfDas öffentliche Leben von Michael Riemenschneider scheint ein einziges süßes Dessert. Die Presse feiert ihn als „Gaumen-Rebell“ und „Starkoch“, erst vor kurzem hat der 34-jährige sich in der TV-Serie „Mein Lokal, Dein Lokal“ gegen vier andere Köche aus Frankfurt durchgesetzt.

Sein Umzug von London nach Frankfurt und die Eröffnung seines Restaurants „Atelier Wilma“ waren der „Bild“-Zeitung sogar einen Artikel über Riemenschneiders beeindruckenden Fuhrpark wert. Ein Aston Martin, ein Landrover, ein Dodge. „Drei seiner PS-Boliden will er immer zur Auswahl vor der Tür haben“, so dass Boulevard-Blatt.

Doch das ist womöglich nur die eine Seite des Lebens von Michael...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%