Rockmusiker im Weinberg
Wein und Gesang

Auch Rocker lieben Wein: Promis wie Cliff Richard investieren in eigene Rebsorten und Weingüter. Sie wittern im Wein nicht nur die Wahrheit, sondern vor allem das dicke Geschäft mit teuren Lizenzen.

New YorkAus den Lautsprechern dröhnen die Rolling Stones. Backstagepässe liegen auf dem Tresen neben den Flaschen. Rotwein schwappt in Plastikbecher. Dies ist eine Weinprobe. „Wir sind vermutlich die einzige Weinfirma, die immer Musik mitbringt“, lacht Howard Jackowitz, Mitbegründer von Wines That Rock. „Wir spielen die Stones, wir trinken die Stones, wir haben Spaß.“

Wir trinken die Stones? Tatsächlich heißt eine der Flaschen, aus denen Jackowitz ein paar Schluck anbietet, „Forty Licks“, wie das Best of-Album der Rolling Stones. Und mit der bunten Zunge sieht das Etikett auch so aus. Wines That Rock verbindet jeweils einen Albumklassiker der Rockmusikgeschichte mit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%