Tarifstreit
Spontaner Streik bei rumänischer Airline Tarom

Nahezu das gesamte Bordpersonal der rumänischen Fluggesellschaft Tarom hat am Sonntag spontan gestreikt. Dadurch fielen alle Inlandsflüge und ein Flug nach Budapest aus.

HB BUKAREST. Die Angestellten hatten sich krankschreiben lassen und damit ihr Fernbleiben vom Arbeitsplatz offiziell begründet, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax. Hintergrund seien aber Lohnforderungen gewesen.

Im neuen Tarifvertrag waren Lohnerhöhungen um 9 Prozent vereinbart worden, jedoch nur für das Bodenpersonal. Das Transportministerium erklärte, man werde den Gesundheitszustand der Piloten, Stewardessen und Stewards umfassend untersuchen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%