Udo Jürgens Liebesleben
„Treue war für mich undenkbar“

Der Schlagerstar und Pianist sieht sein Liebesleben mit 76 Jahren kritisch: „Wir waren ein unvorstellbares Gesindel“, sagte er.
  • 0

HamburgSchlagerstar Udo Jürgens sieht sein Liebesleben im Rückblick kritisch. Treue sei für ihn lange Zeit undenkbar gewesen, gab der 76-jährige Entertainer in einem Interview der Fernsehzeitschrift „TV Spielfilm“ zu. „Abwechslung in der Sexualität war für mich Voraussetzung, um körperlich glücklich zu sein“, sagte Jürgens. „Wir waren ein unvorstellbares Gesindel.“

Zwar habe er sich immer bemüht, ein ordentliches Familienleben hinzubekommen - das sei aber von vorneherein zum Scheitern verurteilt gewesen. „Ich bin bestimmt fünfzehn Jahre meines Lebens nicht einen einzigen Abend völlig nüchtern nach Hause gekommen“, erzählte der Sänger und Pianist. Nach einem Zusammenbruch mit etwa 40 Jahren konnte er zwar jäh aufhören. „Aber es war dann lange nicht mehr so lustig.“

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Udo Jürgens Liebesleben: „Treue war für mich undenkbar“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%