Premium Schauspielerin Nina Hoss „Die USA sind nicht weit von einer Autokratie entfernt“

Die Schauspielerin gastiert mit einem Stück über den Rechtsruck der Gesellschaft in den USA. Ein Gespräch über Trump, die Schuld der Linken und #MeToo.
Die Schauspielerin während der Proben zu „Rückkehr nach Reims“, damals noch in Berlin. Quelle: imago/Martin Müller
Nina Hoss

Die Schauspielerin während der Proben zu „Rückkehr nach Reims“, damals noch in Berlin.

(Foto: imago/Martin Müller)

New YorkDie deutsche Schauspielerin Nina Hoss gastiert in New York. Sie spielt die Hauptrolle im politischen Theaterstück „Rückkehr nach Reims“, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Didier Eribon. Kern des Handlung: der gesellschaftliche Rechtsruck. Ein Gespräch über Donald Trump, die Schuld der Linke und sexuellen Missbrauch in der Branche.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Schauspielerin Nina Hoss - „Die USA sind nicht weit von einer Autokratie entfernt“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%