46 Prozent
CDU legt im Südwesten leicht zu

Vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg hat die regierende CDU in der Wählergunst zugelegt: Einer Umfrage von Infratest Dimap zufolge können die Christdemokraten im Augenblick mit 46 Prozent der Stimmen rechnen.

HB STUTTGART. Im Vergleich zur vorangegangenen Umfrage vor einem Monat bedeutet dies eine Verbesserung von einem Prozentpunkt. Die SPD bliebe bei 29 Prozent. Die in Baden-Württemberg mitregierende FDP verlöre einen Punkt und käme auf 8 Prozent. Die Grünen verbesserten sich um einen Punkt auf 10 Prozent.

Die Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) würde mit drei Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Infratest Dimap befragte vom 28. Februar bis zum 1. März 1000 Wahlberechtigte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%