Abstimmung
CDU-Parteitag billigt Koalitionsvertrag

Die CDU hat den schwarz-gelben Koalitionsvertrag auf einem kleinen Parteitag gebilligt. Von den 100 Delegierten enthielten sich nur zwei, es gab keine Gegenstimmen.
  • 0

HB BERLIN.

Union und FDP hatten vor drei Wochen mit den Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung begonnen und sie in der Nacht zu Samstag abgeschlossen. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte zu den Delegierten: "Es ist die Koalition, die wir uns gewünscht haben, für die wir eingetreten sind". Sie habe "keine Zweifel, dass wir mit der FDP gut zusammenarbeiten werden".

In der Koalition werde die CDU "die Kraft der Mitte sein". Es werde darum gehen, Wachstum zu sichern, aber dabei die Interessen aller Menschen zu wahren, insbesondere derer, die Hilfe und Solidarität bräuchten.

Kommentare zu " Abstimmung: CDU-Parteitag billigt Koalitionsvertrag"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%