Afghanistan
Wieder Anschlag auf deutsche Soldaten

Die Bundeswehr ist in Afghanistan erneut Ziel eines Anschlags geworden. In der Nähe von Kundus sei eine Patrouille in eine Sprengfalle geraten, teilte die Bundeswehr am Dienstag in Berlin mit.

HB BERLIN/KABUL.Deutsche Soldaten seien bei dem Anschlag nicht verletzt worden. Am Sonntag waren zwei Bundeswehr-Soldaten verwundet worden, als sie auf dem Weg zur Bergung eines verunglückten Panzers nahe Kundus unter Beschuss gerieten.

Vor allem die britischen Truppen kämpfen unterdessen mit steigenden Opferzahlen Hindukusch. In den vergangenen sechs Wochen kamen zwölf Briten, aber nur drei Amerikaner ums Leben, obwohl die USA vier mal mehr Truppen im Land haben. "Die vergangenen Wochen über sind die Briten ziemlich hart gegen den Feind vorgegangen. Aber wenn man gegen den Feind vorgeht, kommt man auch in Kontakt mit ihm", sagte der Hauptmann der britischen Marine,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%