Premium Andreas Scheuer über die Maut-Einigung „In solchen Situationen braucht man Mut“

Der Verkehrsminister spricht über die Einigung im Maut-Streit mit Toll Collect, wieso der Steuerzahler profitiert und die nächsten Schritte.
„Wir können unbelastet das Erfolgsmodell Lkw-Maut fortführen.“ Quelle: Reuters
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

„Wir können unbelastet das Erfolgsmodell Lkw-Maut fortführen.“

(Foto: Reuters)

Die Einigung mit Daimler und der Telekom ist der erste große Erfolg von Andreas Scheuer als Verkehrsminister. Die Erleichterung ist ihm anzumerken.

Herr Scheuer, wie kam es nach 14 Jahren Streit um Toll Collect zur Einigung?
Alle haben sich einen Ruck gegeben, um endlich das Verfahren abzuschließen. Ohne die grundsätzliche Bereitschaft des Mautbetreibers, von Daimler-Chef Dieter Zetsche und dem Vorstandschef der Deutschen Telekom, Tim Höttges, wäre es nicht gegangen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Andreas Scheuer über die Maut-Einigung - „In solchen Situationen braucht man Mut“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%